fzbhi.png

 

 

 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Physiotherapeuten / Physiotherapeutin (m/w/d) Bobath oder Voijta Ausbildung sind wünschenswert Entgeltgruppe 9a TVöD

wöchentliche Arbeitszeit 35 Stunden

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die krankengymnastische Spezialbehandlung von beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 – 20 Jahren mit Störungen in der Bewegungskoordination, Muskeltonus und pathologischen Reflexmustern, sowie die Tätigkeit im Ambulanzbereich.

Das Förderzentrum verfügt über einen Frühförderbereich, einen heilpädagogischen Kindergarten, eine Tagesstätte in Kooperation mit einer Förderschule für Kinder und Jugendliche, die in ihrer geistigen, körperlichen und motorischen Entwicklung beeinträchtigt sind und betreibt eine Kindertagesstätte.

Wir bieten Ihnen:

  • Eigenverantwortliche Arbeit in einem qualifizierten, motivierten und kollegialen interdisziplinären Team bestehend aus Logopäden/innen Physiotherapeuten/innen, Ergotherapeuten/innen sowie pädagogisch Mitarbeitende der Heilpädagogischen Frühförderung in freundlicher und wertschätzender Atmosphäre,
  • Tarifbindung nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und entsprechendem Urlaubs- Sonderurlaubsanspruch sowie betriebliche Altersvorsorge,
  • interne und externe Fort-und Weiterbildungsangebote sowie Unterstützung bei berufsbegleitender Bobath Ausbildung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch attraktive, flexibel gestaltete Arbeitszeiten, in Voll- und Teilzeit,
  • vielfältige Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung wie B. Firmenfitness im Hansefitverbund, sowie ein Fahrrad-Leasing.

Der Zweckverband Förderzentrum setzt sich für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein. Im Sinne des Abbaus von Unterrepräsentanzen nach dem Nds. Gleichberechtigungsgesetz (NGG) werden bezüglich dieser Stelle Männer deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Motivations- oder Bewerbungsschreiben über unsere Homepage www.fzbhi.de bei uns.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Bödeker im Bereich Personal unter der Telefonnummer 05121-965514 zur Verfügung.

 

Jetzt bewerben als Physiotherapeut:in (mwd)
im Förderzentrum im Bockfeld
(Formular in neuem Fenster öffnen)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.